Mittelmeer Angebot

15% Nachlass auf Charter in Kroatien und 10% auf Charter in Griechenland! Angebot ansehen

0 TAGE :
0 STD :
0 MIN :
0 SEK
Sicher reisen

Sicher reisen

Um die besten Chartererlebnisse zu bieten, setzen wir auf aufmerksamen Service und eine erstklassige Flotte. Gleichzeitig stehen jedoch auch die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden für uns an erster Stelle.

Bevor Sie in ein anderes Land reisen, empfehlen wir Ihnen dringend, alle Reisebeschränkungen zu prüfen, die möglicherweise für Ihre Destination und für Länder gelten, durch die Sie reisen. Bitte befolgen Sie alle staatlichen Empfehlungen Ihres Wohnsitzlandes genau und lesen Sie die Richtlinien Ihrer Fluggesellschaft und Ihres Transferunternehmen.

Zusätzlich zur Beachtung der unten stehenden Sicherheitstipps sollten Ihr Skipper sowie mindestens ein weiteres Crewmitglied an unserem umfassenden Revier- und Yacht-Briefing teilnehmen, bevor Sie von der Basis ablegen, nehmen Sie an einem Online-Briefing teil oder persönlich an der Basis.

Sie werden während Ihrer Reise eine Landesgrenze überqueren. Bitte beachten Sie: Sie sollten das Original und eine Kopie der erforderlichen (und gültigen) Dokumente für die Einreise in das jeweilige Land mitbringen.

Als ersten Schritt bei der Planung einer Auslandsreise beachten Sie bitte die folgenden Reisehinweise und -informationen:

Vor der Abreise

Das Auswärtige Amt hält aktuelle Ratschläge bereit, wie Sie im Ausland sicher und gesund bleiben können. Da diese Informationen gelegentlich aktualisiert werden, schauen Sie regelmäßig nach Neuigkeiten.

Sicher schwimmen

Schwimmen macht Spaß, ist ein wichtiger Erholungsfaktor im Urlaub und eine tolle Möglichkeit, um aktiv zu sein. Denken Sie jedoch daran, dass die örtlichen Vorschriften, Flaggensysteme, Meeresströmungen und die ausgewiesenen Schwimmbereiche von Land zu Land unterschiedlich sind.

Bevor Sie im Urlaub schwimmen gehen, gibt es tatsächlich einiges zu beachten – sei es die Schwimmtechnik oder die Sicherheit am Strand. Nachfolgend finden Sie einige Tipps für sicheres Schwimmen. Sie gelten für alle Jahreszeiten und auch unabhängig davon, wohin Sie im Urlaub reisen möchten.

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit im Wasser

Sicherheitsvorkehrungen beim Schnorcheln

Finger- und Zehenverletzungen

Beim Segeln kann es passieren, dass Sie sich leichte Verletzungen zuziehen. Um diese vermeiden zu können, sollten Sie während Ihres Aufenthaltes an Bord möglichst darauf achten, wo Sie Ihre Hände und Füße platzieren. Tragen Sie festes Schuhwerk, wie Bootsschuhe oder Turnschuhe (Sandalen, Flip-Flops, lose Schuhe oder nackte Füße werden nicht empfohlen).

Befolgen Sie die Sicherheitshinweise

Achten Sie auf andere

Überschätzen Sie sich nicht

Quadbike und Moped Sicherheit

Wir raten unseren Kunden davon ab, im Ausland Mopeds zu mieten, und Quads nur im Rahmen eines organisierten Ausflugs zu fahren. Diese Fahrzeuge bieten zwar einen hohen Spaßfaktor, aber nicht viel Sicherheit auf der Straße. Es gibt meist sicherere Alternativen vor Ort, z. B. das Mieten eines Autos, eine Fahrt im Taxi oder in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Urlauber sollten die Einschränkungen und Ausschlüsse der gängigen Reiseversicherungspolicen kennen. Viele der Policen schließen Unfälle mit Quads und Mopeds vom Versicherungsschutz aus, und bei einer ernsthaften Verletzung müssen Sie mit hohen Arztrechnungen rechnen.

Hotelbalkonsicherheit

Die besten Tipps für die Sicherheit auf Hotelbalkonen

Das Auswärtige Amt bietet aktuelle Reisehinweise für Gäste, die ins Ausland reisen.Für die neuesten Informationen einschließlich Sicherheitsbestimmungen und lokaler Gesetze sowie Pass- und Visa-Bestimmungen besuchen Sie https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit.

Planen Sie Ihren Traumurlaub